Einzelansicht
  VdRBw/LV HE

28. Internationalen Schießwettkampf in Langenlebarn

Die Kreisgeschäftsstelle Oberhessen informiert im Auftrag des Ersten stellvertretenden Landesvorsitzenden über die nachfolgende Ausschreibung für das Schießen mit der UOG Langenlebarn in Österreich.

Wichtige Hinweise:

Es ist zu beachten, dass für diese Veranstaltung – bei einer Teilnahme in Uniform der Antrag auf Uniformtrageerlaubnis im Ausland (Request for Visit gem. der Vorgaben zum Tragen von Uniform) mindestens 40 Arbeitstage (und somit bis spätestens 6. Mai 2016) vor Veranstaltungsbeginn gestellt sein muss.

Den Request for Visit (RfV) ist RK-weise auszufüllen und per Post ausschließlich an die Kreisgeschäftsstelle Stadtallendorf (nicht an unseren FwRes – nicht an das LKdo – nicht an die Botschaft – o.ä.) zurückzusenden, da dort im Vorfeld die vorliegenden Daten abgeglichen werden müssen. Erst danach leitet die Geschäftsstelle diese zur Einschleusung in den Dienstweg an den FwRes weiter.

Die ausgefüllten Unterlagen über die Teilnahme sind im Original an den Veranstalter zu schicken, eine Kopie ist dem RfV zum Versand an die Kreisgeschäftsstelle beizulegen.

Beginn:
Fr., 08.Jul.2016 um 07:00
Ende:
So., 10.Jul.2016 um 20:00