Besuch der Muna am 18. Oktober

Veranstaltung mit Besuch im MUNA Museum...

Wie im Veranstaltungskalender bereits zu lesen, findet am 18.10.2014 die diesjährige AKRU-Weiterbildung in Form eines Besuches im MUNA Museum statt. Die Muna war im zweiten Weltkrieg die Munitionsfabrik der Luftwaffe.

Ablauf:

08:00 – 08:30 Uhr:      Eintreffen der Teilnehmer am Muna-Museum in Grebenhain/-Bermuthshain (An der alten Schule 7, 36355 Grebenhain/ Bermuthshain)
Begrüßung/ Org Maßnahmen

08:30 – 09.30 Uhr:     geführter Rundgang durch das Museum

09:30 – 10:00 Uhr:      Verlegen in das Außengelände (Hartmannshainer Wald)

10:00 – 13:30 Uhr:      geführter Rundgang im Außenbereich

13:30 – 14:00 Uhr:      Rückverlegung nach Bermuthshain (Deutsches Haus)

14:00 – 16:00 Uhr:      Abschlussbesprechung

ab 16:00 Uhr:              Kameradschaftsabend

Ich bitte um zahlreiche und vor allem verbindliche Anmeldungen, da durch die gemeldete Stärke Kosten entstehen, welche durch kurzfristige Absagen dann anderweitig getragen werden müssen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt.

Verbindliche Anmeldung bis kommenden Freitag, 10.10.2014 per Mail in der Kreisgeschäftsstelle Stadtallendorf.

Anzug: Feldanzug mit Mütze